NEWS & EVENTS

Besuchen Sie uns auf:

                                      
Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

21.Oktober 2021

SCALE und GNS Systems schließen Partnerschaft 

Die beiden Partner adressieren gezielt das Simulations-Daten-Management (SDM) in der virtuellen Produktentwicklung. Der Kernnutzen für Simulationsingenieure: Höchste Integration innovativer Lösungen und Services für ein durchgängiges Daten- und Prozessmanagement – in der Cloud und On-Premise. So wird GNS Systems SCALE.sdm künftig auch auf seiner Engineering Cloud-Plattform, dem Digital Engineering Center, integrieren.

19. - 20. Oktober 2021

9th OpenFOAM Conference
Online

Besuchen Sie unseren Vortrag
Mittwoch, 20. Oktober, 10:40 a.m. (CEST)
“Extremely large CFD Simulations with OpenFOAM® Benefit from Standardized Processes in the Cloud”
Referent: Christopher Woll

Erfahren Sie mehr über die Integration eines vollautomatischen Workflows in eine hochkomplexen IT-Umgebung. Anhand eines Flugzeugmodells aus farbigen Kunststoff-Klemmbausteinen zeigen wir, wie Sie optimale Aerodynamiksimulationen erreichen: Mit skalierbaren Ressourcen in der Cloud, vollständig automatisierten Workflows und cleveren Job-Orchestrierungstools, die die Reaktionszeit von Simulationsjobs deutlich reduzieren.

25. - 29. Oktober 2021

5th International Conference on Simulation Process & Data Management (SPDM) 
Online (Teil des NWC2021)

Besuchen Sie unseren Vortrag
Mittwoch, 27. Oktober,  09:35 a.m. (CEST)
"Mastering Incompatibility: Intelligent Integration of a Blackbox CAE Tool with a SPDM System”
Referent: Dr. Andreas Nicklaß

25. - 29. Oktober 2021

NAFEMS World Congress 2021

Online
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserem Vortrag:

Dienstag, 26. Oktober, 08:55 a.m. (CEST)

"New performance dimension for extremely large CFD simulations: Reduce computing times and increase result quality with the right workflow.” 
Referent: Christopher Woll

29. Juni 2021

Goodbye CentOS Linux 

Finden Sie jetzt Alternativen für die
Betriebssysteme Ihrer HPC-Umgebung!

Linux CentOS 8 ist zum Ende des Jahres 2021 abgekündigt. Support und Sicherheitsupdates fallen zukünftig weg - eine zeitnahe Migration ist deshalb unumgänglich. Egal ob Upgrade auf CentOS Stream, ein Wechsel zu RHEL oder die Wahl eines anderen Anbieters - wir kennen die optimale Lösung für alle speziellen Anforderungen im CAx-Business.

Kontaktieren Sie uns jetzt! Gemeinsam mit Ihnen realisieren wir leistungsstarke Entwicklungsumgebungen, die sich langfristig stabil und sicher im Betrieb bewähren.

05. - 06. Oktober 2021 (Onsite)
06. - 07. Oktober 2021 (Online)

13. Europäische LS-DYNA Konferenz 2021
Hybrid (Ulm)

Wir bieten Ihnen zwei Vorträge zu folgenden Themen an:
 
Mittwoch, 06.10., 10:45 Uhr
"Benchmark as decision support for cloudification: Moving CAE and HPC to the cloud increases quality and efficiency of simulations"
Referent: Christopher Woll

Mittwoch, 06.10., 11:10 Uhr
"Virtual product development in the Digital Engineering Center: Greater innovative capacity through interdisciplinary organisation and automation ”
Referent: Christopher Woll

20. - 22. September 2021

Bio-IT World Conference & Expo
Hybrid (Boston/USA)

Wir laden Sie herzlich zu unserem Tandemvortrag zusammen mit Bayer AG ein:
 
Mittwoch, 22.09., 16:55 Uhr (CEST)
"Next Level Science - Automated Modeling and Simulation with DevOps & Cloud” Referenten: Christopher Woll (GNS Systems GmbH), Dr. Jobst Löffler (Bayer AG)

01. - 02. September 2021

14. Graz Symposium - Virtual Vehicle
Graz

Wir würden uns freuen, Sie auf unserem Stand begrüßen zu dürfen und laden Sie zu unserem Vortrag ein:

Mittwoch, 01.09., 16:05
"Smart product development with the cloud: Management of application-specific CAE simulations and workflows for autonomous driving rethought.”
Referent: Christopher Woll

27. April 2021

OpenFOAM Tuning in der Cloud: 80 Prozent schneller + bessere Ergebnisqualität

Präsentationsfolien der GOFUN 2021 jetzt verfügbar! 

Auf der GOFUN demonstrierte GNS Systems CEO Christopher Woll OpenFOAM-Tuning in der Cloud am Beispiel eines Lego-Flugzeugmodells. Erfahren Sie mehr über neue Leistungsdimensionen für extrem große CFD-Simulationen mit OpenFOAM und Azure Cloud.

Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

16. April 2021

Die richtige Balance zwischen
On-Premise und Cloud - Tuning für jeden CAE-Workflow auf Jahre hinaus

Eine leistungsstarke Kombination aus On-Premise und Cloud für rechenintensive Analysen steigert die Produktivität und Effizienz Ihrer Simulations-Workloads. Unsere maßgeschneiderten Lösungen und Konzepte zum Tuning Ihrer HPC-Cluster und CAE-Umgebungen sorgen für vollautomatisierte, reibungslose und schnelle Prozesse.

Ihr Vorteil: Schnellere und qualitativ bessere Ergebnisse für die virtuelle Produktentwick-lung.


Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

24. März 2021, 10:00 - 15:20 Uhr

GOFUN - Virtual 5th German OpenFoam User meetiNg

Nutzen Sie die Möglichkeit OpenFOAM Experten und User zu treffen und sich mit Ihnen auszutauschen.

Um 14:55 Uhr hält Christopher Woll (Geschäftsführer GNS Systems) folgenden Vortrag:

"New performance dimension for extremely large CFD simulations with OpenFOAM and Azure Cloud: Reduce computation times by 80 percent and increase result quality at the same time."

Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

08. März 2021

HPC-Workloads mit Remote-Access einfach in der Cloud abwickeln

On-Demand-Webinar mit Microsoft:
Industry Use Cases & Live Demo

DEC ist unsere moderne virtuelle Arbeits-umgebung mit Cloud-Power auf Azure für alle Simulations-Workloads. Das Arbeiten in der Cloud war für CAE-Ingenieure noch nie so einfach!

  • Neueste HPC-Technologien für Workstations und Cluster

  • Skalierbare und kosteneffiziente CAE-Automatisierung

  • Beinhaltet alle Anwendungen: Workflow-Engine, Queuing-System, Autoskalierung und Scheduling

Anmelden

Anmeldung ("Sign up" oben links)

Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

22. Februar 2021

OpenFOAM-Tuning: Maximale Performance und sofortiger Erfolg

Profitieren Sie von einer leistungsstarken Infrastruktur für komplexe CFD-Simulationen in Unternehmensumgebungen. Wir helfen Ingenieuren, ihre virtuelle Produktentwicklung mit OpenFOAM hochautomatisiert zu mana-gen. Das Ergebnis: Selbst Neueinsteiger beschleunigen ihre virtuelle Produktent-wicklung deutlich.
 
Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

24. Februar 2021 | 17:00 Uhr

4. Online-Roundtable Artificial Intelligence

Unter dem Motto "Was heißt eigentlich intelligent?" lädt der AI-Arbeitskreis von i3systems zusammen mit GNS Systems alle Interessierten am 24. Februar zum interaktiven Austausch ein. Wir starten um 17 Uhr mit einem Impulsvortrag und diskutieren anschließend in lockerer Arbeitsrunde.
Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

01. Februar 2021

Wie man CAE-Simulationen von
zu Hause aus durchführen kann

Geschäftsführer Christopher Woll erklärt, wie CAE-Ingenieure mit dem 'Digital Engineering Workplace' rechenintensive Simulationen im Home Office genauso gut per Fernzugriff meistern können wie am normalen Arbeitsplatz.

Nachträgliches Interview mit Dirk Pieper (CAE Forum) über die Veranstaltung 'HPC Home Office Conference' am 27. Januar 2021

Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

25. Januar 2021

GNS Systems geht strategische Partnerschaft mit UberCloud ein

Wir kombinieren unser branchenführendes Know-how im Bereich HPC-Integration und unsere Beratungsdienstleistungen mit der erstklassigen HPC-Container-Technologie und der allgegenwärtigen Engineering-Simulationsplattform von UberCloud.

Die Partnerschaft konzentriert sich auf Cloud-Services für effizientere Engineering-Simulationen in CAE. 

Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

08. Dezember 2020

Digital Engineering Center: Der maßgeschneiderte Engineering-Arbeitsplatz auf Microsoft Azure

Mit dem Digital Engineering Center (DEC) bieten wir eine skalierbare und kosten-effiziente Cloud-Lösung, die es CAE-Ingenieuren ermöglicht, hochkomplexe Simulationen zu erstellen - zu jeder Zeit, mit jedem digitalen Gerät, im Home-Office und überall auf der Welt.

Erfahren Sie in unserem Webinar mehr über die Vorteile unseres Digital Engineering Centers auf Azure und sehen Sie sich unsere Live-Demo an.

Die Aufzeichnung des Webinars vom 8. Dezember 2020 ist bis Juni 2021 abrufbar.